Verein Theatergruppe Szenewächsel

Die Theatergruppe Szenewächsel spielt seit 2006

Mit "Da hesch de ds Gschänk" fing alles an...

Am 15. Januar 2016 haben sich 14 Mitglieder der Theatergruppe Szenewächsel im Schulhaus Mannried zusammengefunden, um einen Verein zu gründen. Dies im Hinblick auf die neue Produktion «Oberamtmann Effinger», welche 2016 zum 10 jährigen Jubiläum als Freilichttheater auf Schloss Blankenburg aufgeführt wurde.


der Vorstand

(v.l.n.r.)

Sabrina Kurzen - Sekretärin

Nathalie Moser-Hehlen - Vizepräsidentin

Urs Roos - Präsident 

Franzi Bareuther - Kassierin

Christine Schwizgebel - Regie

 

Am 15. Februar 2019 anlässlich der Hauptversammlung des Vereins der Theatergruppe Szenewächsel gab der bisherige Präsident Göpf Janz seine Demission bekannt und wurde mit vielen dankenden Worten verabschiedet.

Urs Roos wurde als neuer Präsident gewählt und auch der Posten der Vizepräsidentin wurde mit Nathalie Moser-Hehlen neu besetzt.

 

Die Theatergruppe Szenewächsel freut sich jetzt schon ihre neuste Produktion im Herbst 2020 dem Publikum zu präsentieren.